STRUKTURIERTE VERSORGUNG FÜR CHRONISCH KRANKE MIT KORONARER HERZKRANKHEIT (KHK)

Unter der “koronaren Herzkrankheit” (KHK) versteht man eine Verengung der Herzkranzgefäße. Diese Veränderung führt dazu, dass die Herzmuskulatur nicht so viel sauerstoffreiches Blut erhält, wie sie für ihre Arbeit benötigt.
Der Herzmuskel wird durch die Koronararterien oder Herzkranzgefäße mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Sind diese Herzkranzgefäße verengt, so ist der Blutfluss eingeschränkt. Ursache einer solchen Verengung sind fast immer kalkhaltige Ablagerungen in den Blutgefäßen, also eine Arteriosklerose. Als Folge dieser Verengung kommt es zu einer Minderversorgung der Herzmuskulatur mit sauerstoffreichem Blut und Nährstoffen.

 

WIE HILFT BKK MEDPLUS?

In speziellen Schulungen im Rahmen von BKK MedPlus lernen Sie, wie Sie aktiv Einfluss auf den Krankheitsverlauf nehmen können.
Die wichtigsten Maßnahmen zur Behandlung von koronarer Herzkrankheit sind:

  • Medikamentöse Maßnahmen sowie verschiedene Eingriffe
  • Umstellung der Ernährung
  • Regelmäßige körperliche Bewegung
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • körperliches Training

Ihre BKK advita sorgt für den Aufbau des medizinischen Netzwerkes, in dem Ihre individuelle Behandlung erfolgreich ablaufen kann.

 

Ihre Vorteile
Für die aktive und dauerhafte Teilnahme erhalten Sie einen Bonus von 20 € im Jahr. Außerdem profitieren Sie von einer umfassenden Behandlung:

  • Intensive Betreuung durch einen koordinierenden Arzt
  • Dokumentation von Behandlungen
  • Regelmäßige Untersuchungen
  • Ausführliche Beratung und Information durch den Facharzt
  • Vermeidung von doppelten Untersuchungen und somit Behandlungen

 

WAS IST ZU BEACHTEN?

Die Teilnahme am strukturierten Behandlungsprogramm ist freiwillig und kostenlos. Eine Kündigung des Wahltarifs ist jederzeit möglich. Teilnehmen können alle Versicherten, die an oben genannten chronischen Erkrankungen leiden. Die Einschreibung in das Programm übernimmt Ihr Arzt.

 

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Haben Sie Fragen zum Behandlungsprogramm KHK? Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
06731 9474 – 432 oder 433. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an dmp@bkk-advita.de.

+ Qualitätsberichte KHK

 

WIE HILFT COR-DAS HERZPROGRAMM?

Unterstützend hierzu können die Teilnehmer des strukturierten Behandlungsprogrammes das telemedizinische Betreuungsprogramm COR – Das Herzprogramm in Anspruch nehmen.

+ COR – Das Herzprogramm

SIE WOLLEN MITGLIED
BEI DER BKK advita
WERDEN?
HIER INFORMIEREN
SIE SIND BEREITS
MITGLIED UND
SUCHEN IHREN
ANSPRECHPARTNER?
ALLE ANSPRECHPARTNER
SIE HABEN NOCH
FRAGEN?
RÜCKMELDESERVICE
KONTAKTFORMULAR