COR – Das Herzprogramm der BKK advita

Wenn das Herz nicht mehr stark genug ist, ausreichend Blut und Sauerstoff und damit verbunden Nährstoffe zu Organen wie Gehirn, Nieren oder Muskeln zu pumpen, hat das schwerwiegende Folgen. Je früher eine solche Herzschwäche, auch Herzinsuffizienz genannt, erkannt wird, desto eher kann mit den heutigen Therapiemöglichkeiten die Entwicklung der Krankheit aufgehalten oder verlangsamt werden.

 

Was ist COR?

In Anlehnung an das lateinisch für Herz stehende Cor, hat die BKK advita

mit „COR – Das Herzprogramm der BKK advita“ ein eigenes, telemedizinisches Betreuungsprogramm für ihre Versicherten mit chronischer Herzschwäche entwickelt. Eine solche Herzinsuffizienz ist für Betroffene körperlich wie seelisch meist sehr belastend. Um ihre Situation zu verbessern, können Versicherte mit dieser Diagnose bereits seit 2012 an dem Angebot „COR – das Herzprogramm“ teilnehmen.

 

Was beinhaltet dieses Betreuungsprogramm?

Für die Dauer von bis zu einem Jahr werden die Teilnehmer in regelmäßigen Telefongesprächen inhaltlich betreut. Sie erfahren, wie es möglich ist, die Herzschwäche aktiv zu meistern. Dadurch können Komplikationen vermieden und eine Steigerung der Lebensqualität erreicht werden. Betreut werden die Teilnehmer von einem medizinisch besonders ausgebildeten Gesundheitsberater oder einer -beraterin unseres Partnerunternehmens 4sigma in München.

 

Ergänzt wird das telefonische Betreuungsprogramm durch den Einsatz telemedizinischer Geräte beim Programmteilnehmer zu Hause. Dabei werden z.B. das Gewicht und die Blutdruckwerte überwacht und somit ein verbessertes Notfallmanagement ermöglicht. Durch die langfristige Dokumentation wird frühzeitig eine drohende Dekompensation der Herzschwäche (Wasseransammlung, Luftnot) erkennbar. So kann der Gesundheitsberater bei den ersten Anzeichen einer Verschlechterung reagieren und eine Krisenintervention veranlassen.

 

Was ist chronische Herzschwäche?

Das Herz ist der Motor unseres Lebens. Wir sind darauf angewiesen, dass es gut funktioniert. Wenn dieser Motor seine Kraft verliert oder schlappmacht, kommt es zu einer sogenannten chronischen Herzschwäche.

 

Bei der chronischen Herzschwäche handelt es sich um eine Krankheit, bei der die Pumpkraft des Herzens soweit abnimmt, dass nicht mehr genügend Blut und damit Sauerstoff und Nährstoffe zu den Organen wie beispielsweise das Gehirn, die Nieren oder die Muskeln gepumpt wird. Das kann schwerwiegende Folgen haben und der gesamte Körper der Betroffenen wird in Mitleidenschaft gezogen.

 

Die Herzinsuffizienz beginnt meist schleichend mit Atemnot und einer Abnahme der Leistungsfähigkeit. Herzschwäche ist weit verbreitet. Allein in Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf zwei bis drei Millionen geschätzt.

 

Die Vorteile im Überblick

• Das Programm ist für unsere Versicherten kostenfrei

• Ergänzung der medizinischen Versorgung

• Deutlich erhöhte Lebensqualität

• Bei Interesse muss lediglich eine Teilnahmeerklärung ausgefüllt werden

• Telefonische individuelle Betreuung nach derzeitiger Gesundheitssituation

• Individuelle Kontaktfrequenz

• Betreuung durch medizinisch besonders ausgebildete Gesundheitsberater der 4sigma GmbH.

 

Teilnahme

„COR – Das Herzprogramm der BKK advita“ ergänzt Ihre ärztliche Behandlung, es soll sie nicht ersetzen. Und es ist für Sie kostenfrei! Sie sind betroffen und wollen am Programm teilnehmen? Oder kennen Sie jemanden, dem Sie dieses Programm weiterempfehlen möchten?

 

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Fordern Sie gerne eine Teilnahmeerklärung an, die Sie ausgefüllt an uns zurücksenden. Wir regeln dann alles Weitere für Sie, und schon bald meldet sich einer der medizinisch besonders ausgebildeten Gesundheitsberater der 4sigma GmbH bei Ihnen. Die Laufzeit für die Teilnahme beträgt sechs Monate und verlängert sich bei Bedarf (z.B. Unterbrechung durch Klinikaufenthalt) um weitere sechs Monate.

 

Die BKK advita übernimmt für Sie die Kosten in Höhe von rund 500 €. Die Teilnahme für die Versicherten ist kostenlos, es ist kein Eigenanteil zu entrichten.

 

Sie haben noch Fragen zu COR – das Herzprogramm? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06731 9474 401. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@bkk-advita.de.

SIE WOLLEN MITGLIED
BEI DER BKK advita
WERDEN?
HIER INFORMIEREN
SIE SIND BEREITS
MITGLIED UND
SUCHEN IHREN
ANSPRECHPARTNER?
ALLE ANSPRECHPARTNER
SIE HABEN NOCH
FRAGEN?
RÜCKMELDESERVICE
KONTAKTFORMULAR