MIT PRO AURUM GEGEN DEN CHRONISCHEN HUSTEN

 

COPD – nie gehört? Dann zählen Sie zur Mehrheit! Dabei leiden darunter Millionen. Die BKK advita unterstützt Betroffene von chronischen Lungenerkrankungen mit einem weiteren Service-Baustein im telemedizinischen Betreuungsprogramm. 

 

Was ist COPD?

Die Abkürzung COPD steht für die englische Bezeichnung „chronic obstructive pulmonary disease“. Ins Deutsche übersetzt bedeutet das „chronisch obstruktive Lungenerkrankung“ oder in der Fachsprache „chronisch obstruktive Bronchitis“. Unter einer COPD versteht man eine chronische Erkrankung der Lunge, die auf entzündeten und dauerhaft verengten Atemwegen beruht. Zu den typischen COPD-Symptomen zählen Husten mit Auswurf und Atemnot bei Belastung. Das größte Risiko für COPD haben Raucher und Passivraucher. Der Verzicht auf Nikotin gilt daher als eine der wichtigsten Therapiemaßnahmen. Sehr häufig wird die Krankheit als sogenannter „Raucherhusten“ verharmlost. Dabei ist sie lebensbedrohlich und darüberhinaus die Volkskrankheit mit der höchsten Steigerungsrate.

 

Wie kann pro Aurum – Das BKK advita Programm helfen?

Pro Aurum ist ein weiteres Service Angebot Ihrer BKK advita. Das telefonische Begleitungsprogramm wurde für Versicherte entwickelt, die ein erhöhtes Risiko durch COPD haben. Die Begleitung hilft Lebensqualität zu erhalten oder zu erhöhen, sowie die Folgen die durch die Erkrankung entstehen können zu vermeiden. Die Versicherten haben die Möglichkeit mit einem persönlichen Berater über alle Themen, die Ihre Lungenerkrankung betreffen, zu sprechen.

Bei Bedarf werden die Teilnehmer durch den Einsatz eines telemedizinischen Spirometers oder eines PeakFlow Messgerätes unterstützt. Diese Hilfsmittel stellt die BKK advita für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Die ermittelten Messwerte werden regelmäßig an den Berater übertragen. Die Teilnehmer lernen in den anschließenden Telefongesprächen die gemessenen Lungenwerte zu interpretieren und einen Bezug zu Ihrem persönlichen Gesundheitsempfinden herzustellen.

 

Die Vorteile im Überblick

Die BKK advita übernimmt für Sie die Kosten in Höhe von rund 500 €. Die Teilnahme für die Versicherten ist kostenlos, es ist kein Eigenanteil zu entrichten.

Deutlich erhöhte Lebensqualität

Bei Interesse muss lediglich eine Teilnahmeerklärung ausgefüllt werden

Telefonische individuelle Betreuung nach derzeitiger Gesundheitssituation

Individuelle Kontaktfrequenz

 

Das Programm soll die medizinische Versorgung ergänzen und ist für Versicherte der BKK advita kostenfrei. Betreut werden die Teilnehmer von medizinisch besonders ausgebildeten Gesundheitsberatern der 4sigma GmbH. Die Laufzeit für die Teilnahme beträgt sechs Monate und verlängert sich bei Bedarf (z.B. Unterbrechung durch Klinikaufenthalt) um weitere sechs Monate.

 

Sie haben Fragen?

Sie haben noch Fragen zu Pro aurum? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06731 9474 401. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@bkk-advita.de.

SIE WOLLEN MITGLIED
BEI DER BKK advita
WERDEN?
HIER INFORMIEREN
SIE SIND BEREITS
MITGLIED UND
SUCHEN IHREN
ANSPRECHPARTNER?
ALLE ANSPRECHPARTNER
SIE HABEN NOCH
FRAGEN?
RÜCKMELDESERVICE
KONTAKTFORMULAR