Als Körperschaft des öffentlichen Rechts hat die BKK eine Selbstverwaltung. Das Organ der Selbstverwaltung ist der Verwaltungsrat. Hier werden die Grundzüge der Politik der BKK advita bestimmt und grundlegende Entscheidungen getroffen.

Hierzu gehören die Feststellung des Haushaltsplanes, Beschlüsse über die Satzung und die Wahl des Vorstands. Das Selbstverwaltungsgremium setzt sich zur Hälfte aus Versicherten- und Arbeitgebervertretern zusammen.

Der hauptamtliche Vorstand leitet die BKK advita und vertritt sie gerichtlich und außergerichtlich.
An dieser Stelle finden Sie aktuellen Bekanntmachungen

BEKANNTMACHUNGEN 2017
Ergebnisse Sozialwahlen 2017
Der Wahlausschuss der BKK advita gibt hiermit das Ergebnis der Sozialwahl 2017 bekannt. Nähere Informationen können Sie dem folgenden öffentlichen Aushang entnehmen: Bekanntgabe der Ergebnisse der Sozialwahl 2017
Zusammensetzung Wahlausschuss
Der Wahlausschuss der BKK advita hat in seiner Sitzung vom 15.09.2016 die "Mitteilung über die Einzelheiten der Wahl zum Verwaltungsrat" beschlossen und zur Veröffentlichung freigegeben. Mitteilung zur Wahl. Die Frist zur Einreichung der Vorschlagslisten läuft vom 17.10.2016 bis zum 17.11.2016, 18.00 Uhr.

Zusammensetzung Verwaltungsrat der BKK advita
Der Verwaltungsrat der BKK advita setzt sich aus acht Versicherten- und acht Arbeitgebervertretern zusammen.
Für die Arbeitgeberseite sind im Verwaltungsrat vertreten: Erich Margrander , Dirk Seidel , Stephan Schmitz , Tanja Kremers , Franz Donner , Gernot Orben , Dr. Jens Werner, Christoph Burkhard.
Die Versichertenvertreter: Hasan Isilak, Christian Peschel , Willi Maffenbeier, Michael Kramer, Gabriele Groh, Alois Lautner, Petra Brandt, Rudolf Wagner. Die alternierenden Vorsitzenden sind Herr Hasan Isilak und Herr Franz Donner.
Stand: Oktober 2016

SIE WOLLEN MITGLIED
BEI DER BKK advita
WERDEN?
HIER INFORMIEREN
SIE SIND BEREITS
MITGLIED UND
SUCHEN IHREN
ANSPRECHPARTNER?
ALLE ANSPRECHPARTNER
SIE HABEN NOCH
FRAGEN?
RÜCKMELDESERVICE
KONTAKTFORMULAR