Nicht immer läuft eine ärztliche Behandlung reibungslos. Fehlerhafte Diagnosen, mangelnde Hygiene oder unzureichende Aufklärung – In all diesen Fällen spricht man von Behandlungsfehlern. Und das hat oft weitreichende Folgen für Patienten.

Die BKK advita unterstützt Sie, wenn ein Verdacht auf Vorliegen eines Behandlungsfehlers besteht. Von der Beratung bis zur Einholung von Sachverständigengutachten: Unsere Spezialisten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dennoch empfehlen wir zunächst ein Gespräch mit Ihrem Arzt, um mögliche Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Hinweis: Damit potentielle Ansprüche nicht verjähren, sollten Sie bei Verdacht auf einen Behandlungsfehler schnell handeln.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Behandlungsfehler? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@bkk-advita.de.

SIE WOLLEN MITGLIED
BEI DER BKK advita
WERDEN?
HIER INFORMIEREN
SIE SIND BEREITS
MITGLIED UND
SUCHEN IHREN
ANSPRECHPARTNER?
ALLE ANSPRECHPARTNER
SIE HABEN NOCH
FRAGEN?
RÜCKMELDESERVICE
KONTAKTFORMULAR